Gartendünger
Gartendünger
4 Artikel gefunden

Horsit Bio Dünger - Das sollten Sie wissen

Viele Menschen haben keine Möglichkeit, Kompost oder Pferdedung auszubringen. Dabei würde es den Pflanzen gut tun und ein gesundes Wachstum wäre die Folge. Wer wünscht sich nicht einen blühenden Garten oder schöne Zimmerpflanzen? Doch jetzt gibt es den HORSiT Bio-Dünger, der fertig pelletiert zu Ihnen ins Haus kommt und bei Kindern und Haustieren keine Schäden hervorruft.

HORSiT Bio-Dünger - einfach und wirksam

Es handelt sich bei diesem Dünger um ein reines Naturprodukt, das ein gesundes Wachstum der Pflanzen fördert und die Blumen wunderschön aussehen lässt. Es ist ein Bodenhilfsstoff aus natürlichem Pferdedung. Die Bodenaktivität wird durch den Bio-Dünger erhöht und der Wasser-, Wärme- und Lufthaushalt wird deutlich verbessert.

Sie können diesen Dünger praktisch für alles verwenden. Obsthölzer, Rosensträucher und Rasenpflanzen werden es Ihnen danken und selbst Gemüsepflanzen erhalten ein lebhaftes Wachstum. Auch bei Blumenrabatten können Sie Bio-Dünger einsetzen. Bei Balkon- und Terrassenpflanzen ist dieser Dünger "ein Muss".

Die Pflanzen können mit diesem Dünger besser keimen und dadurch wird die Wurzelbildung optimiert. Es ist also vorauszusehen, dass die Pflanzen ein gesundes Wachstum entwickeln und dass natürlicher Pferdedung dankbar angenommen wird. Pflanzen lieben natürlichen Boden, Chemie lehnen sie ab. Früher wurden sehr viele chemische Substanzen in den Boden gemischt, was zwar zur Folge hatte, dass sich die Pflanzen prächtig entwickelt haben, aber Chemie bleibt eben Chemie. Heute ist man weitgehend von einem unnatürlichen Dünger abgekommen, natürlicher Pferdedung fördert ein gesundes Wachstum einfach besser.

HORSiT Bio-Dünger - Anwendung

Bei den Pellets handelt es sich um organische Dünger mit Depot-Wirkung von bis zu 6 Monaten. Zu einer Überdüngung kann es nicht kommen, selbst wenn Sie "zu viel" von den Pellets zugeben, ruft das bei Ihren Pflanzen keine Schädigung hervor. Durch die ausgeprägte Quellwirkung der Pellets wird der Boden gelockert. Dadurch kann die Nährstoffaufnahme um bis zu 40% gesteigert werden,So können Sie sparen und Ihren Pflanzen trotzdem etwas Gutes tun. Da es sich um einen natürlichen Dünger handelt, sollten Sie ihn dunkel und trocken lagern.