Fliesen-Reiniger
Fliesen-Reiniger
12 Artikel gefunden

Fliesenreiniger - Das sollten Sie wissen

Ob im Innen- oder Außenbereich, Wand- oder Bodenfliesen - matte, fleckige Fliesen und dunkle Fugen sehen ungepflegt aus. Da hilft nur eine gründliche Fliesenreinigung mit dem konzentrierten Fliesen-Reiniger, der mühelos und schonend alte Schmutzbeläge entfernt. Hygienisch sauber und materialschonend beseitigt das Spezialprodukt fettige Verschmutzungen und Pflegemittelreste. Fliesen reinigen und pflegen in einem Arbeitsgang können Sie mit dem Fliesen-Pflegereiniger-Konzentrat.

Wie neu verfugt - hygienisch saubere Fliesenfugen

Ideal zum Reinigen von Fugen an Wand- und Bodenfliesen ist der Fugen-Reiniger. Ob bei Natur- oder Kunststein, das Spezialprodukt reinigt zuverlässig und schnell von Bratrückständen, Seifen- und Pflegemittelresten, auch fettige und dunkle Verschmutzungen an Boden- und Mauerfugen. Die Zwischenräume Ihrer Fliesen strahlen wieder in der ursprünglichen Farbe. Die Anwendung ist einfach: Den Reiniger auf die verschmutzten Fugen sprühen, mit einem Schwamm gleichmäßig verteilen und einwirken lassen. Mit einer Bürste oder rauem Schwamm abreiben und mit klarem Wasser abspülen.

Fliesen reinigen leicht gemacht mit dem Fliesen-Reiniger-Konzentrat

Der konzentrierte Fliesen-Grundreiniger eignet sich ideal für Fliesen und Steinoberflächen im Innen- und Außenbereich, aber auch für Kunststoff, PVC, Linoleum, Gummi und lackiertes Holz. Besonders empfehlenswert zur Fliesenreinigung vor Versiegelungen, Glanzbeschichtungen und zur Endreinigung neu verlegter Beläge. Der Fliesen-Reiniger ist säure- und lösemittelfrei und somit sehr schonend. Gründliche Fliesenreinigung bedeutet entfernen von Seifenschichten, Fettverschmutzungen, verkrusteten Bodenpflegemitteln, Polituren, Vergilbungen und anderen Verschmutzungen. Das alles ist mit dem kraftvollen Fliesen-Reiniger-Konzentrat mühelos möglich. Je nach Verschmutzung können Sie das Konzentrat 1:1 - 1:5 mit Wasser verdünnen, daher ist der Fliesen-Reiniger sehr ergiebig. Für die Fliesenreinigung verteilen Sie den verdünnten Stein- und Fliesen-Reiniger mit einem Wischmop oder Schrubber auf den Fliesen und lassen ihn etwa 10 Minuten einwirken. Bei starker Verschmutzung zwischendurch einmal schrubben. Der Fliesen-Reiniger darf nicht eintrocknen! Nach der Einwirkzeit mit einem Gummischieber abziehen, die Flüssigkeit mit Wischtuch oder Nass-Sauger aufnehmen und gründlich mit Wasser nachspülen.

Fliesen reinigen und pflegen mit nur einem Mittel

Fliesen reinigen und pflegen mit dem Fliesen- und Stein-Pflegereiniger-Konzentrat. Dieses oberflächenaktive Reinigungs-Konzentrat eignet sich bestens für Keramik-, Kunst- und Betonsteinoberflächen. Die intensive Fliesenreinigung schützt zuverlässig vor Wiederverschmutzung und Schichtenaufbau und lässt Ihre Fliesen durch die Aktiv-Glanzformel ohne Nachpolieren strahlen. Der Pflegereiniger ist sehr ergiebig. Bei regelmäßigem Fliesen reinigen genügen 50-100 ml Reiniger auf 8 Liter kaltem Wasser. Für ein optimales Reinigungsergebnis wischen Sie die Fliesen mit einem Microfasertuch oder einem Microfaser-Wischmop. Bei sehr starken Verschmutzungen erfolgt zuerst eine Fliesenreinigung mit dem Fliesen-Grundreiniger. Danach geben Sie etwa 300 ml Pflegereiniger auf 8 Liter Wasser und wischen ganz normal. Fliesen reinigen und pflegen in einem Arbeitsgang mit strahlendem Ergebnis.Für Feinsteinzeug-Fliesen gibt es ein spezielles Feinsteinzeug-Reiniger-Konzentrat. Damit gelingt Ihnen eine tiefenwirksame Fliesenreinigung Ihrer Feinsteinzeugfliesen. Sie sehen, Fliesen reinigen kann so einfach und gründlich sein.