Fugen-Festiger
Fugen-Festiger
5 Artikel gefunden

Sandfugen und Pflasterbereiche mit Fugenfestiger fixieren

Unser Fugen-Festiger wird Ihnen gebrauchsfertig angeliefert. Sie geben ihn einfach in der benötigten Menge auf Ihre Fugenflächen und schützen damit Steinpflasterungen und die dazwischen eingebrachten Sandfugen vor dem Abtragen. Die fertig verfestigten Fugen bleiben dauerhaft vor dem Ausspülen geschützt. Natürlich ist unser Präparat frost- und witterungsbeständig, sodass einmalige Anwendung für viele Gebrauchsjahre ausreicht. Auch zum Sanieren von Fugenrissen eignet sich der Fugen-Festiger sehr gut. Die fixierten Fugenbereiche zeichnen sich durch eine langfristig hohe Gebrauchsstärke aus. So ist das Befahren mit Kehrmaschinen möglich, Unkrautbewuchs wird verhindert. Wind, Wetter sowie extreme Temperaturunterschiede haben keine Auswirkungen mehr auf Ihre behandelten Fugen.

Fugen-Festiger im privaten und gewerblichen Bereich

Für Ihre unterschiedlich großen Einsatzzwecke bieten wir zwei verschiedene Gebrauchsgrößen des Fugen-Festigers an. Entscheidend für die Wahl der richtigen Größe ist, welche Gesamtfläche Sie verfestigen möchten und wie tief und breit Ihre Fugen sind. Bei engen, kleinen Fugen erzielen Sie mit einem halben Liter des Fugen-Festigers das gewünschte Ergebnis. Tiefere und breitere Fugenbereiche fixieren Sie optimal mit einer Menge von 2 Litern. Im privaten Außenbereich erhalten Sie mit unserem Produkt belastbare sowie frost- und witterungsbeständige Gehbereiche in Ihrem Garten, vor dem Hauseingang oder auf Ihrer Terrasse. Diese Bereiche künftig sauber zu halten, ist nach der Anwendung des Fugen-Festigers eine leichte Aufgabe. Im gewerblichen Bereich zeigt sich die Gebrauchsstärke des Fugen-Festigers auf Gehwegen mit Fußgängerbelastung, auf Pflasterbereichen aus Beton- oder Naturstein sowie auf Klinker- oder Plattenbelägen. Kehren und streuen Sie, wenden Sie den Fugen-Festiger auf startfrequentierten Pflasterbereichen an einmal fixierte Fugen bleiben auf lange Sicht optisch und funktional in gutem Zustand.

Einsatzvorteile von Fugen-Festiger im Außenbereich

Nach dem Verfüllen von Sandfugen, Steinpflasterungen oder verschiedenen Belägen im Außenbereich, entsteht eine hochelastische Verklebung der behandelten Fugen vor allem im oberen, viel belasteten Bereich, also dort, wo Füße und Reifen, Kehrbesen, Frost oder Hitze die Fugenqualität bislang beeinträchtigt haben. Nach dem Durchtrocknen ist dieser Bereich über viele Jahre hinweg frost- und witterungsbeständig. Eine Nachbehandlung müssen Sie somit nicht vornehmen. Auch die Sanierung beschädigter Steinpflasterungen und anderer Wegebereiche gelingt mit der Kunststoffdispersion auf Acrylatbasis mühelos. Das Ergebnis ist pflegeleicht, unkrautfrei und vor sichtbaren Witterungsschäden wirksam geschützt. Die Verfestigung mit Hilfe unseres Fugen-Festigers ist wasserdurchlässig. Dadurch kommt es nach der Anwendung unseres Präparats nicht zur Bildung von Staunässe. Überall dort, wo Wasser nicht stehen bleibt, ist die Belastbarkeit Ihrer Fugen durch Betreten oder Befahren besonders hoch und das für lange Gebrauchsjahre.