Ofen-Reiniger
Ofen-Reiniger
6 Artikel gefunden

Ofenreiniger - Das sollten Sie wissen

Heizen Sie auch mit Holz? Diese Art zu heizen wird immer beliebter. Zum einen aus Kostengründen und zum anderen bringt ein Holzofen wohlige Wärme und Gemütlichkeit. Besonders eignen sich dafür Specksteinöfen mit einer Glas-Kaminscheibe, durch die Sie das Flackern des Feuers beobachten können. Damit diese Öfen jedoch immer sauber sind und gepflegt aussehen, müssen sie mit den richtigen Mitteln gereinigt werden. Speckstein reinigen gelingt am besten mit einem speziellen Ofen-Reiniger und die Sichtscheibe des Ofens wird mit dem Kaminscheiben-Reiniger wieder klar.

Kaminscheiben-Reiniger für klare Sicht

Von Zeit zu Zeit müssen Sie Ihren Ofen reinigen, ebenso die Kaminscheibe. Damit Ihr Blick auf das Feuer ungetrübt bleibt, sollten Sie das Glas gründlich reinigen, denn Ruß, Fett und Verbrennungsrückstände setzen sich dort ab. Mit dem Kaminscheiben-Reiniger gelingt das bestens. Der Aktivschaum-Reiniger entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen. Dabei ist er hochergiebig und greift weder Dichtungen noch Metallteile an der Ofentür an. Ohne Scheuern erreichen Sie mit dem Kaminscheiben-Reiniger eine rückstandsfreie Sauberkeit und klare Sicht. Einfach die Glasscheibe mit dem Kaminscheiben-Reiniger einsprühen und 2-5 Minuten einwirken lassen. Danach mit einem Papiertuch abwischen - fertig. Der Kaminscheiben-Reiniger eignet sich für Kachelofen- und Kaminscheiben jeder Art.

Speckstein reinigen mit dem Ofen-Reiniger

peckstein ist ein offenporiges Material und daher lassen sich Flecken und Ruß schwer entfernen und Ofen reinigen gestaltet sich oft mühevoll. Nicht so mit dem Kamin-Reiniger - mit ihm lässt sich besonders gut Speckstein reinigen. Mit seiner starken Tiefenwirkung entfernt dieser Kamin-Reiniger rückstandsfrei Asche, Fett, Ruß und hartnäckige Flecken. Dabei wird die Oberfläche des Specksteins nicht von dem Ofen-Reiniger angegriffen. Die Anwendung ist einfach: Die zu säubernde Oberfläche auf Raumtemperatur bringen, den Kamin-Reiniger satt aufsprühen und mit einer Bürste einarbeiten. Den Ofen-Reiniger fünf Minuten einwirken lassen, danach mit einem saugfähigen Tuch die Verschmutzung aufnehmen und mit Wasser nachwischen. Einfacher und gründlicher geht Speckstein reinigen nicht. Der Kamin-Reiniger eignet sich auch für Verkleidungen, Böden und Arbeitsplatten aus Naturstein.

Natur- und Specksteinpflege-Set - preisgünstig und praktisch

Im Spar-Set erhalten Sie zum gründlichen Kamin reinigen den Kaminscheiben-Reiniger, Ofen-Reiniger, Natur- und Specksteinofen-Pflege sowie ein Microfasertuch zu einem günstigen Preis. Damit haben Sie alles parat zur schnellen und materialschonenden Pflege Ihres Specksteinofens. So ist Ofen reinigen leicht und einfach. Ob Speckstein reinigen oder Kaminscheiben reinigen, mit dem Kamin-Reiniger und dem Pflegemittel können Sie Ihren wertvollen Specksteinofen schützen und pflegen, sodass er wieder wie neu aussieht.